10.02.13

Michael Hazenbeller Intensivtraining

Danke Michael für dieses schöne Intensivtraining! Wir hatten eine gute Zeit mit diesem - für uns neuen Trainer  der sich in der Systemaschule sichtlich wohl gefühlt hat.

15 Leute waren dabei, Gäste von außerhalb und solche von anderen Kampfkünsten. Es gab einen background aus Aikido, Hapkido, Judo, Krav Maga und Sambo (durch Michael), da war es sehr spannend, den Systema Bodenkampf zu studieren.

Ich persönlich fand die einleitenden Übungen und die "weichen" Übergänge in den Bodenkampf sehr gut. Didaktisch top, viel Erfahrung im Hintergrund und - das ist nicht das Unwichtigste - ein Mann mit Herz, wenn ich das so ausdrücken darf.

Michael hat der Übungsgruppe in dieser langsamen Art dann doch so viel und so viel auch persönlich Wirksames mitgegeben, dass das feedback am Ende fast schon begeistert war. Sicher werden wir ihn wieder einladen. Den Zeitpunkt müssen wir noch überlegen. - Die Striemen nach der Abschlussarbeit mit der Peitsche waren jedenfalls schön anzusehen :-)

Wir werden uns auch eine oder zwei Peitschen zulegen - für viele Sachen gut, vor allem "gegen Hochmut und Überheblichkeit".